Mobilitätskonferenz der MünsterlandGrünen


Aurorafalter

 Foto: Helmut Fehr | Schild Bahnhof Münster Nord

Einladung

Grüne Mobilitätskonferenz

Samstag 06. Oktober 2018
10:15 Uhr – 16:00 Uhr

48143 Münster, Jüdefelderstr. 10
Gesamtschule Münster Mitte


Veranstalter

Die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen aus den Kreistagen Coesfeld, Steinfurt, Warendorf und Borken, die GAL-Ratsfraktion Münster und die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Regionalrat Münsterland


Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos. Für die Bewirtung wird ein Kostenbeitrag erbeten. Für unsere Planung bitten wir um eine Anmeldung per Email bis zum 25. Septemeber 2018 unter
anmeldung(at)mobilitaetskonferenz.de

Programm

10:15 Uhr
Begrüßung
Maria Klein-Schmeink, MdB Bündnis90/Die Grünen
Grußworte
Markus Lewe, Oberbürgermeister Münster
Kathi von Hagen, Schulleiterin der Gesamtschule Münster-Mitte

11:00 - 12:30 Uhr
Vorträge: Mobilitätswende für das Münsterland
Burkhard Stork, Bundesgeschäftsführer ADFC
Wie es geht und – wie es schnell geht!

Prof. Ineke Spapé, International Breda University
Es geht nicht um (mehr) Radfahren...!

Prof. Dr. Andreas Knie, Wissenschaftszentrum Berlin
Das Auto ist politisch. Wie Verkehrsmittel attraktiv werden.

12:30 - 13:30 Uhr
Pause | Imbiss

13:30 - 15:30 Uhr
Podiumsdiskussion: Freie Fahrt erst 2050?
Michael Geuckler, Geschäftsführer Zweckverband SPNV Münsterland
Prof. Dr. Andreas Knie, Wissenschaftszentrum Berlin
Oliver Krischer, MdB, stellvertretener Fraktionsvorsitzender Grüne Bundestagsfraktion
Prof. Ineke Spapé, International Breda University
Burkhard Stork, Bundesgeschäftsführer ADFC
Martin Tönnes, Regionalverband Ruhr

15:30 Uhr
Kaffee | Ausklang | Abreise